Aufgaben und Ziele

Der Verband, kurz LiBK-Rheinland-Pfalz e.V., vertritt die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer im Berufsfeld Körperpflege an den Berufsbildenden Schulen im Bundesland.

Unsere aktiven Mitglieder sind beteiligt an der Entwicklung und Überarbeitung von Lerninhalten für Lehrpläne des Berufsfeldes Körperpflege in den dafür verantwortlichen Ausschüssen, aber auch in Entscheidungsgremien zur Schulentwicklung.

Ausbildungsbezogene Prüfungen werden unter Beteiligung unserer Mitglieder entwickelt, zusammengestellt und durchgeführt.

Ein weiteres wichtiges Element unseres Zusammenschlusses ist die regelmäßige Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildungen. Diese wird mit großem persönlichen Engagement von eigenen Mitgliedern und in Zusammenarbeit mit dem "Pädagogisches Zentrum" Rheinland-Pfalz (PL) organisiert und durchgeführt. Dabei werden wir intensiv von vielen Firmen der  Friseur- und Kosmetikindustrie unterstützt und teilweise gesponsert. 

Eine Mitgliedschaft im LiBK Rheinland-Pfalz e. V. ist daher ein Muss für alle Lehrkräfte, die in Beziehung zum Friseurhandwerk stehen, seien sie in staatlichen, privaten oder anderen Einrichtungen tätig. Auch Vertreter der Industrie und andere Interessierte sind in unserem Kreis herzlich willkommen.